Bio Süßlupinenmehl, Rohkost-Qualität, 500g

Bio Süßlupinenmehl, Rohkost-Qualität, 500g
0,00 € *
0,00 € * (8,60 € gespart)
Menge Rabatt (%) Stückpreis
bis 1 8,60 € *
ab 2 1,05 % 8,51 € *
ab 4 2,09 % 8,42 € *
ab 6 3,02 % 8,34 € *
Inhalt: 500 Gramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Einheit: Packung
  • RW11055
  In Menge und Qualität übertreffen Süßlupinen alle pflanzlichen Lebensmittel und... mehr
Produktinformationen "Bio Süßlupinenmehl, Rohkost-Qualität, 500g"

 

In Menge und Qualität übertreffen Süßlupinen alle pflanzlichen Lebensmittel und sogar die eiweißreichen Erbsen, Bohnen und Linsen.

 

Mit 34 % Protein und hoher biologischer Wertigkeit (alle lebenswichtigen Aminosäuren, auch Lysin) sind Süßlupinen eine Bereicherung unseres Speisezettels, nicht nur für Vegetarier! Proteine sind wichtig für den Erhalt und die Zunahme von Muskelmasse - gleichermaßen interessant für Sportler und Ältere.

 

Eine Bereicherung für die Küche

 

Obwohl so gesund, essen wir zu wenig Hülsenfrüchte - vielleicht weil ihre Zubereitung zu aufwendig ist?Gerade hier punktet die Süßlupine: Mit ihr lassen sich vielseitig und leicht viele Mahlzeiten zubereiten oder mit gesundem Eiweiß aufwerten.

 

Die Süßlupine muss nicht eingeweicht werden, schmeckt leicht nussig-erbsig, ist gut verdaulich und enthält weniger blähende Inhaltsstoffe als Linsen und Bohnen.

Wir vermahlen Süßlupinen mit ihrer Schale und erhalten so "Vollkorn"-Qualität und viele Ballaststoffe.

 

Unsere Bio-Süßlupinen kommen aus Deutschland. Sie wachsen auch auf karg-sandigen Böden gut und brauchen keinen Dünger, weil ihre Wurzeln den Stickstoff aus der Luft binden.

 

Weil sie tief im Boden wurzeln, bauen Landwirte sie gern an, um ihren Boden zu lockern und gesund zu erhalten. So leisten sie einen wichtigen Beitrag für Bodengesundheit und Fruchtvielfalt.